Katharina Heimbs

Katharina „Kathi“ Heimbs kennt Alexandra Mazur seit der Kindheit. Aus den Augen verlieren sie sich nie, durch die Geburt ihrer Kinder finden sie wieder zusammen. Jetzt starten sie gemeinsam mit einem Konzept für Paderborn durch.

zur Story

Bedingt planbar.

M

Manchmal führt dich dein Leben an einen Punkt, den du nicht vorgesehen oder geplant hattest, der dir aber Glück und Erfüllung bringt – und dich ganz nebenbei einen Schritt weiter. Ganz so pathetisch würde Katharina Heimbs, ihre Freunde nennen sie Kathi, wohl nicht von ihrem Werdegang erzählen. Und doch trifft das Bild an einigen Stellen zu. Zumindest hat der Lebensweg Kathi zurück zu Alexandra Mazur geführt. Beide kennen sich seit der Kindheit, starten jetzt gemeinsam in Paderborn durch. Aber von vorne.

Nach ihrem Abitur war Kathi eigentlich klar, dass sie etwas mit Menschen machen wollte. Coaching konnte sie sich schon damals gut vorstellen. „Ich hatte früh einen Plan und eine Richtung, in die ich mich perspektivisch entwickeln wollte“, erzählt sie an diesem regnerischen Sommernachmittag und lächelt in die Frontkamera ihres Laptops. Nach der Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation studiert Kathi im Bachelor Psychologie. „Die Psyche ist wie der Motor für uns Menschen“, sagt sie. Menschen und ihr Handeln verstehen, das begeistert sie.

Kathi Heimbs ist mit Fußball-Profi Marvin Ajani liiert

Während des Studiums lernt sie ihren heutigen Freund kennen. „Es war auf Mallorca, ich war im Urlaub mit ein paar Freundinnen aus dem Studium. Zum Abschluss der Klausurenphase wollten wir zusammen auf Mallorca ein paar schöne Tage verbringen.“ Zu dieser Zeit war auch Marvin Ajani auf der Insel. Der Profi-Fußballer, der aktuell mit dem MSV Duisburg in der 3. Liga spielt, ist damals auf Mannschaftsfahrt – und spricht Kathi an. „Inzwischen sind wir seit über zwei Jahren zusammen und unterstützen uns gegenseitig, wo es nur geht. Ich begleite Marvin zu seinen Fußballspielen, er passt nach einem anstrengenden Trainingstag auf unsere Tochter auf, damit ich an meiner Selbstständigkeit arbeiten kann.“

Seit Anfang 2021 ist die gemeinsame Tochter Hailey Teil ihres Lebens. „Sie bereichert unser Leben so sehr“, erzählt Kathi. Vor ein paar Tagen war sie gemeinsam mit Hailey zum ersten Mal im Fußballstadion, den Papa anfeuern – Hailey natürlich mit Gehörschutz. „So richtig Alltag gibt es bei uns zu Hause eigentlich nicht“, sagt Kathi. Ein klassischer Nine-to-five-Job käme für sie auch deshalb nicht infrage. „Dass mich mein beruflicher Weg direkt nach dem Studium in die Selbstständigkeit führt, hätte ich anfangs nicht unbedingt gedacht oder geplant, aber es passt einfach gut.“

Warum die Deutsche Vermögensberatung zu Kathi passt

Es passt gut, weil die Deutsche Vermögensberatung zu Kathi passt, wie sie sagt. „Ein familiär geführtes Unternehmen, das die Werte teilt, die mir wichtig sind“, meint sie. Dazu gehört für die Mutter vor allem die flexible und freie Zeiteinteilung. Das ist Kathi wichtig. Sie braucht Freiraum und Flexibilität, um für ihre Tochter da sein zu können. Gleichzeitig gibt ihr die Rolle als Mutter Inspiration und Motivation, um andere Menschen zu beraten, zu begleiten, weiterzuentwickeln.

Alexandra Mazur und Kathi Heimbs starten in Paderborn durch

„Während der Schwangerschaft und nach der Geburt von Hailey habe ich mich ganz besonders mit dem Zukunftskonzept für meine Tochter beschäftigt. Die Relevanz des Themas ist mir in diesen Tagen noch einmal deutlich geworden“, sagt sie. Über die grundsätzliche Beschäftigung mit der finanziellen Absicherung und Vermögensplanung entsteht auch der Kontakt zu Alexandra Mazur. „Alexandra und ich kennen uns seit der Kindheit, sind beide in Paderborn aufgewachsen, haben uns nie so richtig aus den Augen verloren. Auch die Arbeit vom Team Hameln habe ich immer verfolgt.“

Da auch Alexandra in einem ähnlichen Zeitraum Mutter geworden ist, hatten sie gleich mehrere Gemeinsamkeiten. Jetzt wollen die beiden gemeinsam durchstarten – und ein Beratungsangebot mit Mehrwert für die Region Paderborn entwickeln. Büroräume sind bereits vorhanden, ein entsprechendes Konzept liegt ebenfalls vor. Die körperliche, psychische und finanzielle Gesundheit spielt darin eine entscheidende Rolle. „Was den Kern unserer Beratung angeht, die körperlich, mentale und finanzielle Gesundheit zu vereinen, ist mein Leitsatz in jeder Lebenslage: It’s all about the balance“, sagt Kathi.

„Über Alexandra, Lukas und das Weiterbildungskonzept der Deutschen Vermögensberatung lerne ich wahnsinnig viel im finanziellen Bereich hinzu und kann das Wissen und die Fähigkeiten, die ich mir über Ausbildung und Studium angeeignet habe, super einbringen. Es passt einfach“, meint Kathi. Dass sie remote von zu Hause arbeiten kann, kommt ihr als Mama zusätzlich entgegen.

Kathi unterbricht das Interview kurz – und nimmt Hailey auf dem Arm. Ihre sieben Monate alte Tochter sitzt zufrieden auf dem Schoß ihrer Mutter und lächelt in die Laptop-Kamera. „Es ist nicht die erste Videokonferenz heute“, verrät Kathi und lacht. Das Leben mit Kind, ihre Ausbildung, das Studium, der berufliche Einstig – alles planbar. Aber nur bedingt …

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Lass uns ins Gespräch kommen!

Du möchtest ebenfalls als Vermögensberater durchstarten oder dich von mir beraten lassen? Dann nimm jetzt einfach und unverbindlich über Instagram, Facebook, WhatsApp oder E-Mail Kontakt mit mir auf.

Katharina Heimbs

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Impressum